Seelandschaften von General Carrera
Publicado por: Toni Martins em 2021-11-28
Auf meiner Reise durch Südamerika im 4x4 war eines der Ziele, die Marmorkapellen zu besuchen. Um nach Puerto Rio Tranquilo zu gelangen, bin ich von Los Antiguos in Argentinien nach Chile eingereist, habe die Grenze zu Chile in Chile Chico überquert und bin dann 177 km am Ufer des Lago General Carrera entlang gefahren. Obwohl die Straße überhaupt nicht gut war, da sie aus Rúpio (kleinen Steinen und Erde) bestand, hat sie sich für die Landschaft gelohnt. Während der 177 km sah ich kein Haus, keine Bar, nichts, aber ich sah atemberaubende Landschaften. Ich weiß, dass die Straße heute schon asphaltiert ist, aber als ich dorthin ging, war es aufregender, Barrieren, Abgründe und viel Adrenalin, was am Ende die Freude am Abenteuer steigerte. Es hat sich gelohnt und ich empfehle diese Reise
Fotos: Toni Martins Ver localização
Hotéis
Que visitar
Aeroportos
Chile Chico . Aisén . Chile
1
Gosto
1
Comentar
1088
Partilhar
Albuns & Informações