Gebratenes patagonisches Lamm, köstlich
Publicado por: Toni Martins em 2022-03-05
Ich habe den berühmten patagonischen Lammbraten probiert, und es ist nicht irgendein Lamm, es muss patagonisches Lamm sein, und wie mir gesagt wurde, hat es mit der Ernährung des Tieres zu tun. Aber ein auf patagonische Art gebratenes Lamm zu essen, ist für diejenigen, die Zeit haben, viel Zeit. Lamm braucht mindestens 7 Stunden zum Braten. Zuerst machen sie ein Feuer auf dem Boden, dann wird das Lamm an eine Art Hakenkreuzkreuz gebunden, schräg über das Feuer gestellt und so gebraten, erst auf der einen, dann auf der anderen Seite. Ich hatte das Privileg, diese Spezialität 3 Mal zu essen. Das erste Mal war auf Einladung meines Freundes Oscar de Brito, der mich zum Mittagessen in sein Haus einlud, das berühmte Lamm, das von seinem Schwiegervater zubereitet wurde, dann ging ich zurück, um in einem Restaurant in Ushuaia zu essen, und das letzte Mal das Seltsamste war in einem Dorf in Bajo Caracoles, in einem Werkstattschuppen, wo Oscar (ein weiterer Oscar), ebenfalls portugiesischer Herkunft, in einer Ecke den berühmten Braten zubereitete. Ich nahm seinen Vorschlag an, er stellte das Lamm hin und ich stellte das Getränk hin, Deal erledigt. Alles in allem war es ein Wunder, eine Freude
Fotos: Toni Martins Ver localização
Bajo Caracoles . Santa Cruz . Argentina
Gosto
Comentar
1674
Partilhar
Albuns & Informações